Icons

Anwendung und Konstruktion 

Unsere Icons transportieren auf möglichst einfache und direkte Art Informationen und Interaktionen. Dennoch sind sie in ihrer Konstruktion einzigartig: Abgerundete Ecken und der gezielte Einsatz von Verläufen, um Schatten, Räumlichkeit und Tiefe zu suggerieren, sorgen für einen markenkonformen, grafischen Eindruck, der sich direkt aus der Bildmarke ableitet.

Negative Darstellung

Angelegt in einer quadratischen Grundfläche, wirken die Icons durch Linien mit einheitlicher Konturstärke und dem Verzicht auf gefüllte Flächen betont minimalistisch.

Positive Darstellung

In der positiven Darstellung der Icons verzichten wir auf den Schattenwurf und nutzen die Icons mit durchgängigen Linien ohne Verlauf.

Konstruktion der Icons

Ein quadratisches Raster sowie eine einheitliche Strichstärke sorgen für Stringenz und Einheitlichkeit.