Logo Dachmarke

Bildmarke

Die neue sipgate Bild-Marke ist das zentrale Symbol, mit dem sich sipgate souverän nach außen präsentiert.
Sie wird sowohl für die Dachmarke, als auch für sämtliche Produkt-Marken eingesetzt.

bildmarkeDie neue sipgate Bildmarke

Konstruktion

Die Bild-Marke greift den Gedanken einer Schnittstelle auf: Zwei Kreise sind im 36°-Winkel angeschnitten und ergänzen sich zu einer abstrahierten S-Form. Der Schatten in der unteren Hälfte des Zeichens erzeugt einen Eindruck von Räumlichkeit und Tiefe.

Die Konstruktion der Bildmarke

Verwendung der sipgate Bildmarke

Nur in begründeten Ausnahmefällen, z. B. als Key Visual auf der Rückseite einer Visitenkarte, steht die Bildmarke für sich.

tascheEntwurf: sipgate Jutebeutel

Wort-Bild-Marke

Die sipgate Wort-Bild-Marke wird immer dann verwendet, wenn außerhalb des sipgate Markenuniversums kommuniziert wird.

Die neue sipgate Wort-Bild-Marke

Wort-Bild-Marke Konstruktion

Die sipgate Wortmarke ist in der PX Grotesk Bold gesetzt. Angepasst wurde lediglich der Buchstabe »i«, um eine einheitliche Minuskeloberlänge zu gewährleisten.

Der Abstand zwischen Bildmarke und Wortmarke entspricht exakt der Breite des Kleinbuchstabens »s« aus der PX Grotesk. Das Größenverhältnis ergibt sich aus der Grundlinie der Wortmarke, die auf die linke Ecke des unteren Halbkreises trifft sowie der Minuskeloberlänge, die auf die rechte Ecke des oberen Halbkreises trifft.

Die Konstruktion der Wort-Bild-Marke

Schutzraum der Bild- und Wort-Bild-Marke

Der Schutzraum um die Bild-Marke ergibt sich aus der Höhe der Bild-Marke multipliziert mit dem Faktor 0,38. Dieser Faktor entspricht dem Verhältnis der Höhe der Bild-Marke zur Höhe des kleinen Buchstaben »s« aus der Wort-Marke.

Schutzräume der Wort-BIld-Marke

Die Wort-Marke allein wird nur in begründeten Ausnahmefällen separat verwendet, z.B. wenn die Bild-Marke bereits als Key Visual auf einem Medium verwendet wird oder schlichtweg kein Platz für die Wort-Bild-Marke ist.

Die neue sipgate Wortmarke

Der Schutzraum um die Wort-Marke beträgt exakt die Höhe des Buchstabens »s«.

Schutzräume der Wortmarke

Wort-Bild-Marke falsche Verwendung

In die Gestaltung der Wort-Bild-Marke darf nicht eingegriffen werden, da somit die Identität der Marke beeinträchtigt werden würde. Die Wort-Bild-Marke darf weder gestreckt, gestaucht oder gestürzt, eingefärbt oder mit einer Fläche hinterlegt werden. Die Proportionen und der Stand von Bild- zu Wort-Marke dürfen nicht verändert werden.

Beispiele: Falsche Verwendung der Wort-Bild-Marke

Positiv Darstellung der Marken

Alle Marken und Logos können positiv abgebildet werden, wenn das Layout keine schwarze Fläche im Hintergrund erlaubt. Dies kann zum Beispiel bei Briefbögen oder Rechnungen der Fall sein.

Positiv Darstellung der Wort-Bild-Marke