Illustrationen

Funktion und Anwendung

Die Illustrationen und Icons werden eingesetzt, um Services und Prozesse grafisch zu veranschaulichen.

Illustrationen gliedern sich nahtlos in die Markenwelt ein

Durch die Verwendung wiederkehrender Elemente wie dem prominenten 36°-Winkel und einzelnen Bestandteilen des Muster integrieren sich die Illustrationen ideal in die Markenwelt und stiften zudem Identität durch ihre hohe Originalität und Wiedererkennbarkeit.

Ein einfaches Baukastenprinzip

Die Konstruktion der Illustrationen basiert auf einem Baukastensystem, das sich unmittelbar aus den bereits eingeführten Elementen des visuellen Systems ergibt.
 

Mehr zur Konstruktion

Anwendung Dachmarke

Sämtliche Illustrationen können in einer Schwarz-Weiß Variante im Kontext der Dachmarke eingesetzt werden.

Positive Darstellung

Negative und positive Varianten der Illustrationen schaffen zudem die Möglichkeit für eine sinnvolle Platzierung in unterschiedlichen Kontexten.

Anwendung Produktwelt 

Die Zugehörigkeit einer Illustration zu einer bestimmten Produktwelt wird allein durch den Hintergrund bestimmt. Das hat den Vorteil, dass jedes Motiv mit geringem Aufwand für sämtliche Anwendungsbereiche angepasst werden kann. Das Prinzip dahinter ist einfach: Das hintere Musterelement sowie dessen Farbigkeit wird unmittelbar aus dem jeweiligen Produktmuster abgeleitet.